TU Berlin

Memorandum of Understanding

ZiiK

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Besuch I.E. die afghanische Hochschulministerin Prof. Farida Momand zum Anlass der Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding

Lupe

Am 3 Dezember 2015 besuchte die afghanische Ministerin für höhere Bildung, Frau Prof. Farida Momand, die TU Berlin und das ZiiK.

Höhepunkt ihres dreitägigen Besuchs war die Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding (MoU) zwischen der afghanischen Regierung, dem Präsidenten der TU Berlin, Prof. Dr. Christian Thomsen, sowie dem Leiter des ZiiK, Dr. Nazir Peroz.

Das MoU zielt darauf ab, die langjährige und zuverlässige Partnerschaft zwischen der TU Berlin und den afghanischen Universitäten und Behörden weiter zu festigen. Bei der Unterzeichnung waren außerdem der Deutsche Botschafter in Afghanistan, Herr Markus Potzel, Vertreter der Afghanischen Botschaft in Berlin, sowie die Genaralsekretärin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), Frau Dr. Dorothea Rüland, anwesend.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe