direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Alumni-Treffen 2016

Lupe

Um die Kontakte zu den Absolventen der verganenen Mastergenerationen zu pflegen, organisiert das ZiiK regelmäßiges ein Alumniprogramm. In diesem Rahmen werden Workshops und Diskussionen durchgeführt, in denen sich die vom ZiiK an der TU Berlin ausgebildeten afghanischen Dozenten über ihre aktuellen Aktivitäten und ihre Lehrerfahrungen austauschen können. Darüber hinaus finden auch Diskussionen mit IT-Experten, Professoren sowie dem Team des ZiiK sowie der TU Berlin statt, um weitere Kontakte zu knüpfen und um die gute akademische Partnerschaft zu stärken.

In diesem Jahr nahmen neben den afghanischen Alumni des ZiiK auch der stellvertretende afghanische Minister für Höhere Bildung S.E. Prof. Baray Seddiqi, der Abteilungsleiter für Außenbeziehungen und Kulturangelegenheiten des afghanischen Hochschulministeriums (MoHE) Dr. Elham Shaheen sowie die Leiterin der IT Abteilung des MoHE Frau Shukria Jamal teil.

Die eingeladenen Gäste des Alumniprogramms sind Informatik-Dozenten an den Universitäten Kabul, der Kabul Polytechnik Universität sowie an den Universitäten Herat, Balkh, Nangarhar und Qandahar. Zu den weiteren Teilnehmern des diesjährigen Alumniprogramms zählten weiterhin der Leiter des Alumniprogramms Herr Azim Noorbaksh, Dozent an der Fakultät für Journalismus an der Universität Kabul und vier afghanische Doktoranden der TU Berlin.

 

ZiiK Report Nr. 42 (PDF, 1,1 MB) : Alumni program for Computer Science Master's graduates from Afghanistan, Dr. Nazir Peroz, Daniel Tippmann, Oktober 2016

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe