direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Master’s programme for computer science lecturers from Afghanistan

Bild

Artikel des Auswärtigen Amts über das Masterprogramm für afghanische Informatik-Dozentinnen und Dozenten an der TU Berlin

"'Information technology is the door to the world in the era of globalisation. It enables Afghanistan to join the international economy.' This was the motto of the event at the Federal Foreign Office for this year’s master’s programme for 14 information technology lecturers from Afghanistan." mehr zu: Master’s programme for computer science lecturers from Afghanistan

"Stop talking, start doing"

Bild

digitale Welt, 3/2014

"Ein Mann mit Zielen: Dr. Nazir Peroz vom Zentrum für internationale und interkulturelle Kommunikation an der TU Berlin: Für ihn ist die Informatik eine Brücke zwischen den Menschen und Kulturen." mehr zu: "Stop talking, start doing"

"Mehr als nur Austausch von Lehre und Forschung"

Bild

Gedanken zur internationalen Ausrichtung der Universität - Von Nazir Peroz

Seit Jahren schreitet die Internationalisierung in Wissenschaft und Forschung an der TU Berlin mit großer Dynamik voran. [...] An Fakultäten, die bereits Strategien zur Internationalisierung entwickelt und Ziele definiert haben, stehen meist Austauschprogramme und Forschung im Mittelpunkt. Doch Internationalisierung ist viel mehr [...] mehr zu: "Mehr als nur Austausch von Lehre und Forschung"

"Die kleine Revolution einer starken Frau"

Bild

Der Artikel berichtet über die aus Afghanistan stammende Informatikerin Roya Mahboob und das Masterprogramm für afghanische Studierende an der TU Berlin.
Roya Mahboob, die vom Time Magazine zu den 100 wichtigsten Personen der Welt gezählt wird, absolvierte nach ihrem Studium eine Ausbildung zur IT-Administratorin an der TU Berlin. Heute leitet sie ihre eigene Software-Firma in Afghanistan. mehr zu: "Die kleine Revolution einer starken Frau"

Interkulturelles Winterfest

Bild

Das ZiiK veranstaltete gemeinsam mit den Fachmentoren auch in diesem Jahr wieder mit Unterstützung des Akademischen Auslandsamts ein interkulturelles Winterfest.
Eingeladen waren alle Beschäftigten und Studierenden der Fakultät IV.

Neben vielen kulinarischen Köstlichkeiten gab es auch wieder kulturelle Beiträge zu bestaunen... mehr zu: Interkulturelles Winterfest

Einführungsseminar für ausländische Studienanfänger/innen der Fakultät IV

Bild

Die meisten ausländischen Studierenden haben zu Beginn und während des Studiums sowohl fachliche als auch persönliche Schwierigkeiten. Um den Studentinnen und Studenten den Einstieg in den Uni-Alltag zu erleichtern, organisierte das ZiiK der Fakultät IV (Elektrotechnik und Informatik) vom 10. bis 11.10.2013 ein Einführungsseminar. mehr zu: Einführungsseminar für ausländische Studienanfänger/innen der Fakultät IV

Abschlussveranstaltung für afghanische Masterstudierende

Bild
Graduierungsveranstaltung im Auswärtigen Amt

Anlässlich der Graduierung von 24 afghanischen Masterstudierenden im Bereich Computer Science an der TU Berlin fand vom 18. bis 20.09.2013 eine Abschlussfeier statt. Die Veranstaltung wurde im Auswärtigen Amt am 18.09. eröffnet und am 20.09. mit einer Podiumsdiskussion an der TU Berlin beendet. Der RBB berichtete mit einem Beitrag über das Programm in der Abendschau. mehr zu: Abschlussveranstaltung für afghanische Masterstudierende

Vorstellung der Plattform „SITiA“- Society for Information Technology in Afghanistan

Bild

Am 24. April stellten Studierende der TU Berlin die Plattform "SITiA" vor, die im Rahmen eines Projektes im Wintersemester 2012/13 entwickelt wurde. Ziel des Projektes war es, in Anlehnung an die Gesellschaft für Informatik (GI) in Deutschland eine Plattform für arme Länder und Krisenländer zu entwickeln. Dies wurde am Beispiel Afghanistans umgesetzt. mehr zu: Vorstellung der Plattform „SITiA“- Society for Information Technology in Afghanistan

Alumniprogramm für Computer-Science-Masterabsolventen aus Afghanistan

Bild

Vom 29. August bis 15. September hat das ZiiK im Rahmen eines Alumniprogramms 16 Masterabsolventen im Bereich Computer Science der TU Berlin und eine Mitarbeiterin des IT-Centers der Universität Herat an die TU Berlin eingeladen. Dabei ging es um den Austausch von Erfahrungen mit den derzeitigen afghanischen Masterstudierenden an der TU Berlin, die Schaffung eines Netzwerks von Informatikern und die Rolle der „Gesellschaft für IT“ in Afghanistan. mehr zu: Alumniprogramm für Computer-Science-Masterabsolventen aus Afghanistan

Treffen afghanischer Masterprogramm-Teilnehmer aus Berlin und Bochum

Bild

Am 5. Juli trafen sich bei einem Besuch in der Afghanischen Botschaft die Teilnehmer zweier Masterprogramme für afghanische Studenten aus Berlin und Bochum.

Die Afghaninnen und Afghanen konnten bei dem Treffen ihre Erfahrungen und Eindrücke über Leben und Studium in Deutschland austauschen. mehr zu: Treffen afghanischer Masterprogramm-Teilnehmer aus Berlin und Bochum

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe